Kursleitung

Mein Name ist Sabine Haas, ich bin 46, lebe mit meiner Familie in Ludwigshafen-Rheingönheim und bin seit über 20 Jahren als Trainerin in verschiedenen Bereichen tätig. 2010 habe ich mich aus Überzeugung dem Gesundheitssport zugewandt, denn ich möchte Menschen dabei unterstützen, wieder mehr Bewegung in ihren Alltag zu bringen und damit lange gesund und fit zu bleiben.

Der bewusste Umgang mit der eigenen Gesundheit rückt in unserer Gesellschaft zunehmend in den Fokus. Dazu gehört auch regelmäßige, körperliche Aktivität, denn unser Körper braucht Bewegung, sie wirkt gesundheitsfördernd und ausgleichend. Mit meinen Kursen möchte ich hier konkrete Unterstützung bieten und meinen Teilnehmer*innen die Möglichkeit geben, ohne Leistungsdruck aktiv und fit für den Alltag zu werden.

Bewegungsmangel, statische Haltungen und einseitige Belastungen im Alltag, z.B. durch langes Sitzen am Schreibtisch, machen sich schnell als Rücken- und Nackenbeschwerden bemerkbar. Mit regelmäßiger Bewegung lassen sich solche Beschwerden lindern und präventiv verringern. Aufgrund hoher Arbeitsbelastung und des Spagats zwischen Beruf und Familie nehmen auch Stress und Hektik weiter zu, was zu stressbedingten Beschwerden und Verspannungen führen kann und man fühlt sich unausgeglichen. Um Körper und Geist wieder in Balance zu bringen, ist eine Kombination aus Bewegung UND Entspannung sinnvoll, was in den TRAININGSPRINZIPIEN nach JOSEPH PILATES effektiv umgesetzt wird: Atmung, Konzentration, Kontrolle, Präzision, Zentrierung (Powerhouse) und Bewegungsfluß.

Meine Qualifikationen

– Trainerin für Sport in der Prävention / B-Lizenz (DOSB)

– PILATES-Trainerin (DTB)

-Kursleiterin für Stressbewältigung, Entspannungstechniken und Achtsamkeit

-Kursleiterin für Sport in der Schwangerschaft